das letzte Wort

die weise alte mutter oberin liegt im sterben. die anderen nonnen haben sich um ihr sterbebett versammelt. sie seufzt und bittet um ein glas warmer milch. schnell geht eine schwester in die küche um ihr ein glas milch zu wärmen. da ist noch eine flasche whiskey, ein übriggebliebenes geschenk von weihnachten, und die nonne gibt einen ordentlichen schuss davon in die milch.die alte mutter trinkt ein wenig, dann noch ein bisschen und schließlich leert sie das glas bis zum letzten tropfen.

die nonnen um ihr bett weinen und bitten sie „mutter, mutter, gib uns ein letztes wort deiner weisheit.“

mit einem verklärten ausdruck in ihrem gesicht, richtet sich mutter oberin nochmal im bett auf und sagt „verkauft bloß diese kuh nicht!“

(quelle memail)

Schreibe einen Kommentar