oidahabara

Gemischte Gefühle

– Definieren Sie ‚Gemischte Gefühle‘

– Wenn Ihre Schwiegermutter mit Ihrem nagelneuen Auto gegen einen Baum fährt

Brief ans Finanzamt

Ein Mann schreibt einen Brief an das Finanzamt: „Ich kann nicht schlafen im Wissen, dass ich auf meiner Steuererklärung mein steuerpflichtiges Einkommen zu gering angegeben habe. Ich habe Ihnen daher 1000 Euro überwiesen. Wenn ich immer noch nicht schlafen kann, werde ich auch den Rest überweisen.“

Später Vortrag

Ein Mann wurde um 2 Uhr morgens von der Polizei aufgehalten. Der Polizist fragte ihn, wo er zu dieser Zeit der Nacht hingeht. Der Mann antwortete: „Ich bin auf dem Weg zu einem Vortrag über Alkoholmissbrauch, zu viel Rauchen, das spät nach Hause kommen und die schädlichen Auswirkungen auf den menschlichen Körper“

Der Polzist fragte verwundert: „Wirklich? Wer hält um diese Zeit so einen Vortrag?“

Der Mann antwortete: „Na meine Frau!“

Ehre deinen Vater…

Ein Kindergartentante besprach die Zehn Gebote mit ihren fünf und sechs Jahre alten Kindern. Nach der Erläuterung des Gebotes „Ehre deinen Vater und deine Mutter“, fragte sie: „Gibt es ein Gebot, das uns lehrt, wie wir unsere Brüder und Schwestern behandeln sollen?“

Wie aus der Pistole geschossen antwortete ein kleiner Junge: „Du sollst nicht töten.“

Hausputz

Schmid geht zu seinem Vorgesetzten.

„Boss“, sagt er, „wir haben morgen einen schweren Hausputz zu Hause und meine Frau braucht mich, um ihr im Dachboden und in der Garage zu helfen. Alles mögliche Zeug herumschieben und schleppen.“

„Wir sind knapp an Personal, Schmid,“ antwortet der Chef. „Ich kann Ihnen den Tag nicht freigeben.“

„Danke, Chef“, sagt Schmid, „Ich wusste, dass ich auf Sie zählen kann!“

Vermisstenanzeige

Ein Mann kam zur Polizei um eine Vermisstenanzeige aufzugeben.

Ehemann: „Ich vermisse meine Frau, sie ging gestern Einkaufen und ist noch nicht wieder zurück.“

Polizist: „Wie ist ihre Größe?

Ehemann: „Durchschnitt, denke ich.

Polizist: „Schlank oder normal?

Mann: „Nicht schlank, ziemlich normal.

Polizist: Haarfarbe?“

Ehemann: „Unterschiedlich je nach Saison.

Polizist: Was hat sie an?

Ehemann: Ich bin nicht sicher, entweder ein Kleid oder eine Hose.“

Polizist: Ist sie mit dem Auto gefahren?

Ehemann: „Ja.“

Polizist: „Farbe des Autos?“

Ehemann: „Schwarzer Audi A8 mit  3,0-Liter-V6 Kompressormotor mit 333 PS, mit einem Achtgang-Tiptronic Automatikgetriebe mit manuellem Schaltmodus, LED-Scheinwerfer mit lichtemittierenden Sensoren für alle Lichtfunktionen und einen ganz leichten Kratzer auf der vorderen linken Tür … „

Polizeieinsatz

Zwei Polizisten rufen per Funk die Zentrale:

„Hallo. ….. sind Sie es Sergeant?“

„Ja?“

„Wir haben einen Fall hier, Sergeant. Eine Frau hat ihren Mann erschossen weil er auf den Boden gestiegen ist, den sie gerade aufgewischt hatte.

„Haben Sie die Frau verhaftet?“

Nein, Sir. Der Boden ist noch feucht.

Der Badewannentest

Ein Besucher einer Irrenanstalt fragte  den Direktor, was das Kriterium ist, ob ein Patient aufgenommen werden sollte.

„Nun“, sagte der Direktor, wir füllen eine Badewanne; Wir geben dem Patienten dann einen Teelöffel, eine Teetasse und einen Eimer und bitten Sie ihn die Badewanne zu leeren

„Oh, ich verstehe„, sagte der Besucher. Ein normaler Mensch würde den Eimer zu verwenden, da er größer als der Löffel oder das Wasserglas ist.

„Nein!“ sagte der Direktor, Ein normaler Mensch würde den Stöpsel ziehen. Wollen Sie ein Bett in der Nähe des Fensters?“

Er sagte: „…

Frage: Woher wissen Sie, wenn eine Frau etwas Kluges sagen wird?

Antwort: Sie wird beginnen mit  „Er sagte: …..

Rechtsanwalt bei Petrus

Ein Rechtsanwalt starb und kam zum Himmelstor. Zu seinem Entsetzen gab es tausende von Menschen vor ihm in der Schlange um von Petrus empfangen zu werden. Zu seiner Überraschung aber verließ Petrus seinen Schreibtisch vor dem Tor und kam zum Ende der langen Schlange, wo der Anwalt war, und begrüßte ihn herzlich. Dann nahm Petrus den Anwalt an der Hand und führte ihn an die Spitze der Schlange und zu einem bequemen Sessel neben seinem Schreibtisch. Der Anwalt sagte: „Ich habe nichts gegen diese ganze Aufmerksamkeit, aber was macht mich so besonders?“ Petrus antwortete: „Nun, ich habe all die Stunden, die du deinen Kunden in Rechnung gestellt hast gesehen und nach meiner Berechnung müsstest du  etwa 193 Jahre alt sein!“